Nachhaltige Reinigung:
Wir verbinden umweltschonende und professionelle Reinigung

Die MBG Mobile Betriebs-Gebäudereinigung GmbH verpflichtet sich zu einem verantwortungsvollen und ressourcenschonenden Umweltmanagement. Dabei verpflichten wir uns zur Einhaltung aller relevanten Vorschriften und bindenden Regelungen. Zudem streben wir eine ständige Verbesserung der Umweltleistungen an, die über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinausgehen. Dabei haben wir folgende Aufgabenschwerpunkte des Umweltschutzes definiert:

Schwerpunkt Reinigungsprodukte:

  • Umweltgerechte/r Umgang und Entsorgung mit  Gefahrstoffen und Reinigungschemie

     

  • Reduzierung von Gefahrstoffen

  • Reduzierung des Chemieverbrauchs

  • Reduzierung und fachgerechte Entsorgung von Verpackungsmaterial

Schwerpunkt Reinigungsverfahren, -technik und Innovation:

  • Umweltfreundliche Arbeitsmittel
  • Ressourcenschonende
  • Ressourcenschonende Arbeitsverfahren

Reinigungsmaschinen

Schwerpunkt Arbeits- und Gesundheitsschutz:

  • Ergonomische Arbeitsmittel
  • Persönliche Schutzausrüstung

  • Schulung im Bereich Umwelt- und Gesundheitsschutz

Schwerpunkt Verantwortung für Standort und der Region und Land:

  • Reduzierung des Strom- und Energieverbrauchs

  • Reduzierung von Papier- und Tonerverbrauch

  • Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und des CO2 Ausstoßes der KFZ Flotte

  • Umweltbezogenes Engagement

  • Bevorzugung regionaler und inländisch ansässiger Anbieter

 

Hierfür setzen wir uns jährlich neue Umweltziele, die einer regelmäßigen Überprüfung unterliegen und durch die ISO 14001 zertifiziert werden.

Gelebtes Umweltmanagement bedarf der Mitwirkung und Akzeptanz aller Mitarbeiter. Daher sind unsere Führungskräfte verpflichtet, den Mitarbeitern die Umweltpolitik bekannt zu geben und das Umweltbewusstsein durch geeignete Maßnahmen weiter zu fördern.

Die Geschäftsleitung fördert Umweltschutz und Umweltbewusstsein aktiv. Sie stellt durch ihre Unternehmenspolitik sicher, dass das Umweltmanagementsystem seine beabsichtigten Resultate erzielen kann und gewährleistet, dass alle rechtlichen und sonstigen Forderungen, zu denen sich das Unternehmen verpflichtet hat, erfüllt werden. Fehler im System werden systematisch untersucht mit dem Ziel, eine fortlaufende Verbesserung der Umweltleistung zu erzielen. Die Geschäftsleitung verpflichtet sich, Maßnahmen zum Umgang mit Chancen und Risiken zielgerichtet zu planen. Sie initiiert die erforderlichen Aktivitäten zur Integration in das Managementsystem, achtet auf deren Umsetzung und bewertet die Wirksamkeit regelmäßig.

Haben Sie Fragen?
Nutzen Sie einfach unser Formular!

Kontakt •  AGB •  Anfahrt • Impressum  •  Datenschutz

Die Gebäudedienstleister Qualitätsverbund